Weihnachten 2020 - 
das „andere“ Weihnachten

Kontaktbeschränkungen, Maskenpflicht, keine Präsenzgottesdienste, dieses Weihnachten ist alles anders. Liebgewordene Weihnachtsrituale müssen auf den Prüfstand gestellt werden. Jede muss tatsächlich neu überlegen wie sie Weihnachten feiern will oder kann. Das kann auch eine Chance sein Gewohnheiten zu überdenken und sich zu fragen ob alles so wie immer sein muss. Ich habe noch einen Radiospot für ein Einkaufszentrum bei uns im Ohr, über den ich mich immer aufgeregt habe.

Unexpected Christmas – unerwartete Weihnacht.

Jeder weiss, dass Weihnachten am 24. Dezember ist, und somit nix Unerwartetes (vielleicht für viele zu plötzlich). Aber Weihnachten feiert das Unerwartete. Keiner hat erwartet dass Gottes Sohn in einem Stall geboren wird, als kleines Kind, in einer armen Familie, ohne Status, ohne Geld, ohne Einfluss, nicht zu Hause in der Komfortzone, sondern unterwegs. Gott ist anders, er tut das Unerwartete, lasse ich mich darauf ein und verlasse dafür meine ausgetretenen Wege. Somit ist ein „anderes“ Weihnachten eine Chance dem Geheimnis von Weihnachten näher zu kommen.

Ich wünsche euch allen ein frohes und gesegnetes eihnachtsfest, ganz viel Gnade von Kind in der Krippe

Gabriele

Hallo Königstochter!

Ich möchte mein Leben als unverheiratete Frau reicher gestalten.

Ich sehne mich nach einer persönlichen Beziehung zu Gott,
der mich im Alltag begleitet und immer für mich da ist.

Für mich ist der christliche Glaube nicht nur ein Wort, sondern eine Lebensquelle. 

Als berufstätige Frau habe ich einen Platz in Schönstatt gefunden,
wo ich meine Liebe zu Gott an der Hand der Gottesmutter (er)leben kann.

Auch wenn ich manche Wegabschnitte alleine gehen muss,
fühle ich mich dabei nicht einsam, denn nach der nächsten Wegbiegung
wartet schon meine Soulsister auf mich. Der gemeinsame Weg gibt mir die Chance,
mich mit anderen Frauen auszutauschen, die - so wie ich - froh und selbstbewusst
aus dem christlichen Glauben heraus leben wollen.

Geht es Dir so ähnlich? 

Dann bist Du bei uns genau richtig! 



„Jedes kleine Ereignis unseres Lebens ist ein Gruß des Vaters."

Pater Kentenich


Exerzitien 2020

Ein paar Erinnerungen aus diesem Jahr Exerztien. 
Ein paar Fragen zum Nachdenken.

100 Jahre Frauenliga

 Wir feiern 100 Jahre Schönstatt Frauenliga 

im Kontakt bleiben

Möchtest Du mit uns in Kontakt bleiben und wissen, woran wir gerade arbeiten, was uns bewegt? Möchtest DU den Brief für den Bündnistag erhalten?

Bestelle unseren Newsletter